how to design a website

FACH- UND IT-
ARCHITEKTUR TAG 2017

Dienstag 12.09.2017

ab 09:00 Uhr im EMMA - Kreativzentrum Pforzheim

Der erste Fach- und IT-Architekturtag der Versicherungswirtschaft startet demnächst.

Dienstag, den 12.09.2017 ab 9:30 Uhr im EMMA-Kreativzentrum, Pforzheim

"Buzzwords" wie Digitalisierung, Prozess, Normierung und Webservices sind in der Versicherungsbranche derzeit häufig im Gebrauch! Oft dienen sie jedoch als Blackbox für komplexe Themen aller Art. Technisierung, serviceorientierte Architektur und aufgabenorientierte Infrastruktur haben zwar längst Einzug in unsere Branche gehalten, nicht jedoch in alle IT- und Fachsysteme unserer Unternehmen und Partner.

Es ist eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe als  Fach- und IT-Architekt, Business-Analyst oder Business-Developer, wie auch als Führungskraft oder IT-Manager in diesen Bereichen Strukturen zu durchdringen, Chancen zu erkennen und Lösungen herbeizuführen. Es geht um hohe methodische, aber auch eine intensive und breite Fachkompetenz.

Hinzu kommt die Anforderung an Prozess-, Produkt- und IT-Verständnis. Nicht zuletzt geht es darum, ein Partner für Fach- und IT-Abteilungen zu sein, der die Brücken schlägt.

Seit einigen Jahren unterstützen wir aktiv Versicherungsgesellschaften,  Versicherungsmakler und Softwarehersteller bei der erfolgreichen Umsetzung dieser Herausforderungen. Gemeinsam mit den eingeladenen Referenten und Partnerunternehmen, stellten wir dabei häufig ähnliche Vorgehensweisen und praktische Lösungen fest – die sich wiederholten.

Aus diesem Grund haben wir den ersten FACH- UND  IT-ARCHITEKTURTAG ins Leben gerufen! Gemeinsam wollen wir Herausforderungen bewältigen, die sich durch die zunehmenden Veränderungen unserer Branche ergeben. Wir benötigen erhöhtes Verständnis unter allen fachübergreifenden Teams!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf einen  spannenden und zielführenden Austausch und Dialog mit Ihnen.

Marcel Hanselmann & Sasha Justmann
Geschäftsführer zeitsprung GmbH & Co. KG

Agenda

"Lassen Sie uns gemeinsam von Erfahrungen aus den Projekten und deren Ergebnissen profitieren und aktiv tragfähige Lösungen diskutieren, welche die Branche die nächsten Jahre voranbringen werden."

09:30 UHR

VERANSTALTUNGSAUFTAKT

Moderation: Marcel Hanselmann und
Sasha Justmann, zeitsprung GmbH & Co. KG

10:00 – 10:45 UHR
Dr. Martin Schäfer
Leiter Service-Development und BiPRO-Akademie
BiPRO e.V.

BIPRO IMPLEMENTIERUNGEN:
EIN STATUS QUO ÜBER DEN MARKT
UND ENTSCHEIDENDE TIPPS FÜR
IHREN ERFOLG

Was Sie rund um die Normen wissen müssen, um mit BiPRO erfolgreich zu sein.

11:15 – 12:00 UHR
Wilhelm Brenner
eBuisness-Manager
AIG Europe, Direktion für Deutschland

FAHRPLAN FÜR EINE ERFOLGREICHE
BIPRO IMPLEMENTIERUNG

Ein Erfahrungsbericht über Bedarf, Zielgruppe, IT-Architektur und Zielsystemlandschaft aus Sicht eines Maklerversicherers.

12:00 - 13:00 UHR

MITTAGSPAUSE MIT FLYING BUFFET

13:15 – 14:00 UHR
Ali M. Akbarian
Business Analyst, Trainer, Geschäftsführer Akbarian.de GmbH, IT Consulting und Training 

WERKZEUGE FÜR DIE AKTIVE UND
WIRKUNGSVOLLE KOMMUNIKATION
ALS BUSINESS ANALYST

Fach- und IT-Ziele gemeinsam verstehen und erreichen.

14:30 – 15:15 UHR
Sasha Justmann
Geschäftsführer
zeitsprung GmbH & Co. KG

DIGITALISIERUNG, SERVICES UND
PROZESSE – DIE NEUE "SPRACHE"
DER VERSICHERUNGS-BRANCHE

Impulse und Erfahrungen aus erfolgreichen Implementierungen, Praxistipps die helfen und Transfer des nötigen Basiswortschatzes.

15:45 – 16:30 UHR
Matthias Brauch
Leiter Softwareentwicklung
und Prokurist, BISS GmbH

WORKFLOW INTEGRATION IM
FRONT- UND BACKOFFICE –
VERTRIEB UND BETRIEB
ERFOLGREICH DIGITALISIEREN

Was sich Kunden, Vertrieb und Versicherer wünschen und wie Sie dies mit der richtigen Anwendungs- und Servicearchitektur darstellen können.

AB 16:30 UHR

VERANSTALTUNGSENDE &
GET-TOGETHER

Ihre Referenten

"Automatisierung, Kundenzentrierung, verändertes Produktverständnis und neuartige Vertriebskanäle sind die Megatrends, auf die sich die Branche vorbereiten muss."

Dr. Martin Schäfer ist promovierter Ingenieur und verfügt innerhalb der Versicherungsbranche über umfangreiche fachliche und technische Erfahrungen, die er unter anderem bei der IBM Deutschland als Lead-Architekt sowie bei der GENEVAID als Account Manager und Mitglied der Geschäftsleitung gesammelt hat. Beim BiPRO e.V. verantwortet er heute das Service Development und die BiPRO Akademie.

Herr Wilhelm Brenner, geboren 1975 hat nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und Versicherungsfachmann Betriebswirtschaft studiert. Nach Stationen als Bankkaufmann und Prozessmanager wechselte er 2012 zur AIG Europe Limited und engagiert sich seit dieser Zeit in mehreren erfolgreichen Projekten rund um das Thema Digitalisierung. In seiner Funktion als eBusiness Manager leitet er aktuell zusätzlich Projekte zur Produktdigitalisierung (BiPRO-Fähigkeit), Entwicklung eigener Web-Frontends und Anbindung von Web-Services.

Dipl. Inf. Ali M. Akbarian ist Geschäftsführer der akbarian.de GmbH, IT Consulting und Training. Sein berufliches Spektrum umfasst: Businessanalyse, Facharchitektur, Prozessmanagement, Projekt-Koordination, Scrum Master/Product Owner und Training u.a. in folgenden Branchen: Finanzdienstleistung, Versicherung und Behörden. Er ist aktives Mitglied und Leiter der Arbeitsgruppen Audit und Expert-Level des iSAQB e.V.

Dipl-.Ing. (FH) Matthias Brauch studierte Elektrotechnik und Informationstechnik in Hannover. Er hatte in seiner Laufbahn diverse Aufgaben in IT-Projekten im Versicherungsumfeld. Schwerpunkte seiner Tätigkeiten waren Lösungen rund um die "Points of Sale and Service". Erfolgsfaktor sind hier zukunftssichere Architekturansätze
und ein evolutionäres Vorgehen, um Systeme über viele Jahre an neue Anforderungen anpassen zu können. BISS ist BiPRO-Mitglied seit 2006. Matthias Brauch hat seitdem im Verein aktiv an der Normierung mitgearbeitet. Er ist seit 2012 Sprecher des technischen Ausschusses und im Normungsausschuss vertreten.

Marcel Hanselmann studierte Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim und an der ESC Grenoble. Nach Tätigkeiten in der Risikomanagement-Beratung ist er der elterlichen E+H Einzmann und Hanselmann Versicherungsmakler GmbH beigetreten. Er ist Mitgründer der zeitsprung GmbH & Co. KG, um die für das eigene Maklerhaus zur Verbesserung der Kosten- und Haftungssituation entwickelten Lösungen anderen Maklern anzubieten. Er ist heute in der EH Gruppe gesamtverantwortlicher geschäftsführender Gesellschafter.

Sasha Justmann hat es sich zur Aufgabe gemacht, Maklern, Gesellschaften und Dienstleistern den Sprung in eine digital vernetzte Zukunft zu ermöglichen. Seit 11 Jahren unterstützt er die Branche bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen: als Konzeptmakler und IT-Dienstleister kennt er die Bedürfnisse von Maklern ebenso wie die technischen Möglichkeiten moderner IT-Systeme. Sasha Justmann ist Mitgründer der zeitsprung GmbH & Co. KG und Geschäftsführer des Maklerhauses eh-24 GmbH & Co. KG.

Das EMMA-Kreativzentrum

Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

Das Kreativzentrum EMMA wurde eingerichtet als zentrale Plattform
für Kreativschaffende aus Pforzheim und der Region. Denn als Kreativstandort genießt Pforzheim einen besonderen Ruf! Mit der Hochschule Pforzheim und ihrer Fakultät für Gestaltung aber auch der Bedeutung Pforzheims als "Gold- und Schmuckstadt", verbinden sich zahlreiche kreative Berufe. In ihrer Mitte präsentiert sich das EMMA als lebendiger und Identität stiftender Ort für die Kreativwirtschaft mit zahlreichen Büros, Ateliers, Ausstellungen, Vorträgen, Tagungen und Workshops.

Veranstaltung 191 m² / bis max. 100 Personen

EMMA-Kreativzentrum
Emma-Jaeger-Straße 20, 75175 Pforzheim

von Stuttgart kommend:
Wenn Sie über die A8 aus Stuttgart kommen, können Sie das EMMA auf zwei Wegen erreichen:

Sie nehmen die Ausfahrt Ost: B10, folgen der Eutinger Straße, biegen auf Höhe eines Friedhofes auf die Östliche Karl-Friedrich-Straße ab und fahren schließlich nach einen modernen Schulgebäude links in die Theaterstraße, wo Sie auch parken können. Das EMMA ist das Gebäude mit dem Turm direkt an der Enz.

Sie nehmen die Ausfahrt Mitte/Nord: B294 und folgen dieser über die Bauschlotter Straße und die Heinrich-Wieland-Allee. Nachdem Sie über eine Brücke gefahren sind, biegen Sie vor dem Bahnhof links auf den Schlossberg ab. Von dort fahren Sie links in die Östliche Karl-Friedrich-Straße und gleich wieder rechts in die Theaterstraße. Dann siehe oben!


von Karlsruhe kommend :
Auch wenn Sie aus Karlsruhe über die A8 nach Pforzheim kommen, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Sie nehmen die Ausfahrt West: B10, folgen der Wilferdinger Straße, Untere Wilferdinger Straße, Berliner Straße, Goethestraße, Zerrennerstraße, bis diese in die Zehnthofstraße übergeht, und biegen dann rechts in die Theaterstraße ein.

Sie nehmen die Ausfahrt B 294 und folgen dieser über die Bauschlotter Straße und die Heinrich-Wieland-Allee. Nachdem Sie über eine Brücke gefahren sind, biegen Sie vor dem Bahnhof links auf den Schlossberg ab. Von dort fahren Sie links in die Östliche Karl-Friedrich-Straße und gleich wieder rechts in die Theaterstraße.

Parkplätze
Parkplätze finden Sie an der Ecke zwischen Theaterstraße und Altstädter Kirchenweg direkt neben dem EMMA. Die Parkplätze sind kostenpflichtig.

Anreise mit dem Zug
Sowohl von Stuttgart als auch von Karlsruhe aus gibt es regelmäßige Zugverbindungen mit IC, IRE, RE oder S-Bahn nach Pforzheim. Vom Bahnhof aus laufen Sie den Schlossberg hinunter, woran sich die Deimlingstraße schließt, und passieren zwei große Kreuzungen. Kurz bevor Sie die Enz überqueren, biegen Sie links in die Emma-Jaeger-Straße ein und laufen am Fluß entlang. Das EMMA befindet sich nach etwa 200 Metern auf der linken Seite.

Mobirise

Jetzt Anmelden und einen der begehrten Restplätze sichern

Ja, ich möchte an der Veranstaltung ,,FACH- UND IT-ARCHITEKTURTAG 2017“ am 12. September 2017 kostenpflichtig teilnehmen und bestätige verbindlich meine Teilnahme zu einmalig 399,00 € zzgl. MwSt. pro teilnehmender Person.

Informationen zur zeitsprung GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Klaus D. Hanselmann, Marcel D. Hanselmann, Sasha Justmann
Registergericht: Mannheim HRB 706123
Steuernummer: 41 308 / 60007
USt-IdNr.: DE – 264206259
Zuständige Industrie- und Handelskammer: IHK Nordschwarzwald
Sitz der Gesellschaft: Göppinger Straße 1, 75179 Pforzheim
Versicherungsvermittlerregister gem. § 11a GewO: D-9QC5-66RKQ-30
Inhaltlich Verantwortlicher: Marcel D. Hanselmann, Sasha Justmann
Persönlich haftende Gesellschafterin der zeitsprung GmbH & Co. KG: zeitsprung Beteiligungen GmbH
Geschäftsführer der zeitsprung Beteiligungen GmbH:
Klaus D. Hanselmann, Marcel D. Hanselmann, Sasha Justmann 

Alle Daten und Inhalte auf der Website von zeitsprung (Texte, Bilder, Grafiken und Site-Layout) sind urheberrechtlich geschützt. Kein Teil dieses Online-Angebotes darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von zeitsprung in irgendeiner Form kopiert oder reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fällt die Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf CD-ROM, DVD-ROM etc für andere als rein private Zwecke. Eine Haftung für die Richtigkeit der Veröffentlichungen kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Die Redaktion behält es sich vor eingesendete Leserbriefe zu kürzen und zu veröffentlichen. Die Redaktion behält es sich vor Leserbeiträge im Diskussionsforum weiter zu verwenden, zu sperren oder zu kürzen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Leserbriefen oder Beiträgen auf der Website von zeitsprung. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser Zeitsprung das Exklusivrecht zur Veröffentlichung. zeitsprung ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten. Links auf solche Seiten werden ohne Zueigenmachung der dahinterliegenden Inhalte zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Ein Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme dieses Online-Angebotes oder eine Haftung für dessen Nichtverfügbarkeit wird nicht übernommen. Dies gilt auch für Folgeschäden. Die Firmenbezeichnung zeitsprung sowie das Firmenlogo sind eingetragene Warenzeichen, Handelsmarken oder Schutzmarken der zeitsprung GmbH & Co. KG. Alle anderen zitierten Warenzeichen, Produktnamen, Firmennamen und Firmenlogos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer. Bildherkunft: Auf unseren Seiten verwenden wir Bildmaterial von Fotolia und Iconfinder.

KONTAKT
Zentrale: +49 (0) 7231 166093-0
Service: +49 (0) 7231 166093-2
Support: +49 (0) 7231 166093-3
Fax: +49 (0) 7231 166093-1
service@zeitsprung-makler.de

GESCHÄFTSFÜHRER
Klaus D. Hanselmann, Marcel D. Hanselmann, Sasha Justmann  

© Copyright 2017 zeitsprung GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten